Nephrologisches Zentrum Moers

Gemeinschaftspraxis für Nieren- und Hochdruckkrankheiten

...

Datenschutz |

Aktuelles

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür  Annastr. 30

| neue Zweigpraxis eröffnet

Ab sofort Durchführung von Dialysetherapien und Behandlung von Patienten mit Nierenerkrankungen auch in unserer neu eröffneten, hochmodernen Zweigpraxis am St. Josef Krankenhaus Moers.

| offene Stellen

Wir befinden uns in steter Weiterentwicklung und suchen immer wieder neues und motiviertes Personal: im Bereich der Pflege (Dialyse: Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w), medizinische Fachangestellte (m/w)), in der Praxis (medizinische Fachangestellte (m/w) und Ausbildung zur Med. Fachangestellten (m/w) für das Ausbildungsjahr 2017), aber auch als ärztlichen Weiterbildungsassistenten (m/w) im Schwerpunkt Innere Medizin und Nephrologie.

| erfolgreiche erneute Zertifizierung

Zum dritten Mal in Folge wurde das Nephrologische Zentrum Moers im September 2015 nach QEP (Qualität und Entwicklung in Praxen ®) zertifiziert.

| neue Homepage

Das Nephrologische Zentrum Moers hat am 09.03.2017 die Homepage aktualisiert.

|

Suche






Impressum

Dr. med. Theo Busch
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie, Hypertensiologe DHL

Dr. med. Rüdiger Czerwonka
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie, Hypertensiologe DHL, Diabetologe DDG 

Dr. med. Eberhard Flicker
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie, Hypertensiologe DHL

Dr. med. Ekkehart Frank
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie,
Rheumatologie, Hypertensiologe DHL

Dr. med. Mark Foede
Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie,
Gastroenterologie, Hypertensiologe DHL

Dr. med. Ulla Behlen-Wilm*
Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie, Diabetologie, Hypertensiologin DHL

                                                                                 *angestellte Ärztin

Konstantinstr. 3
47441 Moers-Asberg
Tel: 02841 - 95 70 70
Fax:02841 - 95 70 40
e-mail: info@dialyse-moers.de
Internet: www.dialyse-moers.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Tersteegenstraße 9, 40474 Düsseldorf
www.kvno.de

Zuständige Kammer:
Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf
www.aekno.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Berufsordnung der
Ärztekammer Nordrhein
Zugänglich unter www.aekno.de

Die Berufsbezeichnungen wurden in der
Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Inhaltlich Verantwortliche
gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dr. med. Czerwonka
(Anschrift wie oben)

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
gemäß § 6 der MPBetreibV
Herr van Ledden
email: BMps@dialyse-moers.de

 

Webdesign
Konzept, Gestaltung und Hosting Woerpel WebServices
Template Andreas Viklund
Verwendete Software: Website Baker

Links

Als Inhaltsanbieter sind wir nach dem Teledienstegesetzes (TDG) für die “eigenen Inhalte“, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links“) auf die von anderen Anbieterinnen und Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Einen Querverweis auf fremde Inhalte oder EMail erkennen Sie durch einen Marker folgenden Typs: “Beim Überfahren des entsprechenden Textes mit der Maus ändert sich der Mauszeiger, der entsprechenden Text ist unterstrichen“. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen (das heißt auch von einem rechtswidrigen beziehungsweise strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Bei “Links“ handelt es sich um dynamische Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nach dem Teledienstegesetz nicht verpflichtet, die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten (§ 8 Abs. 2 TDG). Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, daß ein konkretes Angebot zu dem wir einen “Link“ bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den “Link“ auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.“